Serie Natura2000 in Sachsen-Anhalt

 

"Natura 2000" ist ein Netz von Schutzgebieten in ganz Europa. Dabei werden Areale  zusammengefasst, die eine Schlüsselrolle bei der Erhaltung und Wiederherstellung der natürlichen Ressourcen übernehmen.
Das Ziel dieses Konzeptes ist es, die bedeutendsten Lebensräume wild lebender Tier- und Pflanzenarten zu sichern. Natura 2000 setzt sich aus verschiedenen Regelungen auf europäischer Ebene und nationaler Gesetzgebung zusammen. Die Europäische Union kommt damit einer Verpflichtung des UN-Übereinkommens über die biologische Vielfalt nach.
Die hier vorgestellten Poster (49,5cm x 69,5cm) werden kostenfrei von der Verwaltung des Biosphärenreservats Karstlandschaft Südharz abgegeben.


Herausgeber ist das Landesverwaltungsamt Sachsen-Anhalt
Referat 407 - Naturschutz, Landschaftspflege
Dessauer Straße 70, 06118 Halle/Saale

 (zur Gesamtansicht anklicken!)

n2 arten und lebensräume.jpg
n2 warum naturschutz.jpg
n2 lsa n2 verbunden.jpg
n2 chance natur mensch.jpg
n2 freizeit u erholung in n2.jpg
n2 ausweisung n2 gebiete.jpg
n2 mitwirkung ist wichtig.jpg
n2 lsa in zahlen.jpg
n2 natürliche landschaftpfleger.jpg
n2 bett im kornfeld.jpg
n2 sandsilberscharte.jpg
n2 nsg aland-elbe.jpg

Links zum Thema:

Natura2000 Sachsen-Anhalt
http://www.sachsen-anhalt.de/index.php?id=13466

Natura2000 Bundesamt für Naturschutz
http://www.bfn.de/0316_natura2000.html

Zusammenfassungen der Gesetzgebung der EU zur Biodiversität
http://europa.eu/legislation_summaries/environment/nature_and_biodiversity/index_de.htm
 

n2.jpg