Thementafeln



Mehr als 25.000 Schutzgebiete in ganz Europa


 

Der Zustand natürlicher Lebensräume und einer Vielzahl wildlebender Tier- und Pflanzenarten hat sich seit Beginn des 20. Jahrhunderts im Gebiet der EU-Mitgliedstaaten bedrohlich verschlechtert. Um die biologische Vielfalt sowie die Lebensräume und Arten als Teil des Naturerbes der Gemeinschaft zu erhalten und zu entwickeln, hat die Europäische Union das Schutzgebietssystem "Natura 2000" ins Leben gerufen.

Natura 2000 ist ein zusammenhängendes europäisches Netz von besonders wichtigen Schutzgebieten. Alle Länder haben sich darauf verständigt, bestimmte Gebiete, die besondere Biotope darstellen oder besonders schützenswerten Tieren und Pflanzen einen Lebensraum bieten, als Natura 2000-Gebiete zu melden und auszuweisen.


 

www.natura2000-lsa.de.

 

 

AWO_Thementafeln_Natura2000_mo_Seite_1.jpg AWO_Thementafeln_Natura2000_mo_Seite_2.jpg AWO_Thementafeln_Natura2000_mo_Seite_3.jpg
AWO_Thementafeln_Natura2000_mo_Seite_4.jpg AWO_Thementafeln_Natura2000_mo_Seite_5.jpg AWO_Thementafeln_Natura2000_mo_Seite_6.jpg