Hinweis:
Alle Wanderungen, sofern nicht extra ausgewiesen, sind kostenfrei.
Sie werden von Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen des Biosphärenreservates sowie sach- und fachkundigen Landschaftsführern und Landschaftsführerinnen sowie Vereinsmitgliedern geführt und begleitet. Jeder Teilnehmer ist für seine eigene Sicherheit selbst verantwortlich.
Es wird keine Haftung übernommen.

Ausgewählte Veranstaltungen Biosphärenreservat 1. Halbjahr 2018

 

 

25.01.        Vortrag: Mittelsardinien – Landschaft und Flora
                   Wo: Verwaltung des Biosphärenreservates in Roßla, 19.00 Uhr
                   Mit: Armin Hoch, Biosphärenreservat Karstlandschaft Südharz

28.01.        "Geschichte erleben im Biosphärenreservat"
                   Sternenwanderung zum Mittelpunkt des Biosphärenreservates

                    Treffpunkt: Questenberg und Hainrode
                   10:00 Uhr
                   Mit: Heimat- und Geschichtsverein "Goldene Aue" e. V. und BR

03.02.        4. Südharzer Wandertagung
                   Wo: Verwaltung des Biosphärenreservates in Roßla
                   10:00 - 14:00 Uhr
                   Mit: Tourismusverband Sangerhausen-Südharz und BR

15.02.        Vortrag und Film: Der Kranich – Vogel des Glücks
                   Wo: Verwaltung des Biosphärenreservates in Roßla, 19.00 Uhr
                   Mit: Armin Hoch, Biosphärenreservat Karstlandschaft Südharz

24.02.        "Geschichte erleben im Biosphärenreservat"
                    Rund um Emseloh: vom Parkplatz Emseloh - Kaltenborn -
                    Heidenteich - Blankenheimer Kirche und wieder nach Emseloh

                    Treffpunkt: Parkplatz Emseloh
                    10:00 Uhr
                    Mit: Werner Reich, Heimat- und Geschichtsverein "Goldene Aue" e. V.

24.02.        Malen im Biosphärenreservat: 8. Aquarell- und Zeichenkurs
                   Mit: Karina Alig und Ines Alig-Petsch, Schwenda
                   Treffpunkt: Verwaltung des Biosphärenreservates in Roßla
                   10:00 Uhr
                  
26.02.        Vortrag: Der Kranich – Vogel des Glücks
                   Wo: Schulspeisehalle Riestedt, 18.00Uhr
                   Mit: Armin Hoch, Biosphärenreservat Karstlandschaft Südharz

15.03.        Ausstellungseröffnung "Bäume sind Gedichte"
                   Bemerkenswerte Bäume aus der Harzregion und Zitate
                   Eine Fotoausstellung von Edda Wesselburg aus Hettstedt
                   und ein Vortrag zum Thema
                   Wo: Verwaltung des Biosphärenreservates in Roßla
                   18:00 Uhr

16.-18.     Frühjahrstagung: „Fledermaus-Hotspots“,
     03.       Biosphärenreservatsverwaltung  Karstlandschaft Südharz in Roßla,
                 Hallesche Str. 68a
                 Organisation: B. Ohlendorf und Team Arbeitskreis Fledermäuse
                 Sachsen-Anhalt e.V.
                 Anmeldung bis 10.03.2018: anmeldung-akfsa@web.de
                oder bernd.ohlendorf@suedharz.mule.sachsen-anhalt.de

24.03.      Geschichte erleben im BR
                 Wenn alte Grenzsteine erzählen – entlangalter Grenzen bei Breitenstein
                 Treffpunkt: Breitenstein Oberdorf, Herrmannsacker – am Waldrand,
                 ca. 1,5 km westlich von Breitenstein
                 Weglänge: ca. 5 km, festes Schuhwerk erforderlich!
                 Mit: Manfred Schröter, Heimat und Geschichtsverein „Goldene Aue“
                 e. V. und Uwe Kramer Quedlinburg

24.03.      Neu-Imkerkurs im Biosphärenreservat
                 Informationen dazu im Veranstaltungskalender

08.04.    Sonntagswanderung: Kräuterwanderung
                Treffpunkt: Parkplatz Bauerngraben, an der Straße Roßla – Agnesdorf – Hayn
                Beginn: 14.00 Uhr
                Mit: Annegret Laube und Katharina Bolle-Katthöver, Natur- und 
                Landschaftsführerinnen des Biosphärenreservates

14.04.    Wanderung: Von den Ritterplätzen bis zur Rüdigsdorfer Schweiz – Der Karst zur besten Wanderzeit.
               Teil I: Ritterplätze bei Pölsfeld bis Kunstteich bei Wettelrode (13 km)
               Treffpunkt: Ritterplätze am östl. Start des Karstwanderweg Südharz
               Mit: Iris Brauner und Christiane Soyke, Südharzer Karstlandschaft e. V.
               Anmeldung erforderlich! Tel.: 034651/32720

15.04.    Wanderung: Von den Ritterplätzen bis zur Rüdigsdorfer Schweiz – Der Karst zur besten Wanderzeit.
               Teil II: Kunstteich bis Questenberg (17 km)
               Treffpunkt: Parkplatz Kunstteich bei Wettelrode
               Mit: Iris Brauner und Christiane Soyke, Südharzer Karstlandschaft e. V.
               Anmeldung erforderlich! Tel.: 034651/32720

15.04.   Sonntagswanderung: Vogelstimmenwanderung
              Treffpunkt: Parkplatz Bauerngraben, an der Straße Roßla – Agnesdorf – Hayn
              Beginn: 7.00 Uhr
              Mit: Uwe Kramer, Quedlinburg

22.04.   Sonntagswanderung: „Die Questenburg Sagenhaft“
              Treffpunkt: Parkplatz Ortsausgang in Richtung Agnesdorf
              Beginn: 14.00 Uhr
              Mit: Verein Questenburg e. V.

28.04.   Eröffnung der Wandersaison „Harzer Wandernadel“ in Questenberg
              Das genaue Programm entnehmen Sie bitte der Tagespresse
              und den Aushängen.

28.04.   Neu-Imkerkurs im Biosphärenreservat
              Informationen dazu im Veranstaltungskalender

29.04.  Sonntagswanderung: Familienwanderung zur Streuobstwiese
              Treffpunkt: Parkplatz Bauerngraben, an der Straße Roßla – Agnesdorf – Hayn
              Beginn: 14.00 Uhr
              Mit: Annegret Laube und Katharina Bolle-Katthöver, Natur- und
              Landschaftsführerinnen des Biosphärenreservates

06.05.  Sonntagswanderung: Rund um Morungen,
              von der neuen Morungsburg zur Mooskammer

              Treffpunkt: Kirche Morungen
              Beginn: 14.00 Uhr, ca. 6 km
              Mit: Monika Bluschke, Rita Linke und Thea Siebenhüner;
              Natur- und Landschaftsführerinnen des Biosphärenreservates

12.05.   Neu-Imkerkurs im Biosphärenreservat
              Informationen dazu im Veranstaltungskalender

13.05.   Sonntagswanderung: Wanderung zur Bernecke, 
               über die Burgruine Arnswald zur Diebeshöhle und zurück

               Treffpunkt: Zoll Uftrungen
               Beginn: 14.00 Uhr, ca. 7 km
               Mit: Belinda Hesse, Natur- und Landschaftsführerin des Biosphärenreservates
               und  Südharzer Karstlandschaft e. V.

21.05.    2. Mühlentag in Wallhausen
               Mit Führungen in der Mühle und einem kleinen Markt mit Produkten aus der Region

25.-27.   Karst-Camp in  Uftrungen, Ferienhaus Haseltal
     05.    Organisation: B. Ohlendorf und K. Kuhring
               Anmeldung bis 18.05.2018: berndohlendorf@web.de
               Unterkunft in Zelten, www.ferienhaus-haseltal.de

26.05.    Großes Kräuterfest in der Verwaltung des Biosphärenreservates
                in Roßla – mit Partnern aus der Region:

               Kräuter für die ganze Familie und für alle Sinne – mit Pflanzenmarkt
               und kulinarischen Genüssen!
               Wo: Verwaltung des Biosphärenreservates in Roßla
              10.00 bis 17.00 Uhr

02.06.    9. Radtag im Biosphärenreservat
               Radeln Sie gemeinsam mit dem Olympiasieger und 6-fachen
               Weltmeister Jens Lehmann durch die Natur! Treffpunkt und Tour
              demnächst unter:  www.bioreskarstsuedharz.de

09.06.   Blütenwanderung mit Dr. Urte Bachmann
              Die beschauliche, familientaugliche Runde führt durch die blühende Südharzer
              Karstlandschaft und hält Erstaunliches und Wissenswertes über die Blüten
              unserer Wildpflanzen bereit.
             Treffpunkt: Wanderparkplatz Wickerode (am Ortsausgang Richtung
             Questenberg)
             Beginn: 14.00 Uhr, Dauer ca. 3 Std., Wegstrecke ca. 5 km

16.06.   „Insektentour mit Summ und Brumm!“
             Was summt und brummt auf unseren Wiesen? Wie leben Insekten, wovon
             ernähren sie sich? Wozu brauchen wir Insekten? Der Förderverein „Zukunft
             im Südharz“ e. V. und die Imkermeisterin Frau Berrenrath laden Kinder und
             Erwachsene ein, bei einer kleinen Rundwanderung die spannende Welt
            der Insekten zu entdecken und zu erfahren, was Bienen und andere Insekten
            alles leisten.
            Treffpunkt: Wanderparkplatz am Bauerngraben, an der Straße zwischen Roßla
            und Agnesdorf
            Beginn: 14.00 Uhr, Dauer ca. 3 Std., Wegstrecke ca. 3km

23.06.  Neu-Imkerkurs im BR KSH
             Informationen dazu im Veranstaltungskalender

24.06.  Workshop: Blütenzauber um Johanni – Heilsame Kräutermittel –
             Heil-Pflanzen der Sonne

             Wo: Verwaltung des Biosphärenreservates in Roßla,
             10.00 bis 13.00 Uhr
             Mit: Katharina Bolle- Katthöver, Natur und Landschaftsführerin des Biosphärenreservates
            Unkostenbeitrag: 15,00 Euro