Hinweis:
Alle Wanderungen, sofern nicht extra ausgewiesen, sind kostenfrei.
Sie werden von Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen des Biosphärenreservates sowie sach- und fachkundigen Landschaftsführern und Landschaftsführerinnen sowie Vereinsmitgliedern geführt und begleitet. Jeder Teilnehmer ist für seine eigene Sicherheit selbst verantwortlich.
Es wird keine Haftung übernommen.

2018_01_16_1.HJK_Druckversion.pdf

pdf, 1,7M, 01/23/18, 95 downloads

Ausgewählte Veranstaltungen Biosphärenreservat 1. Halbjahr 2018

 


25.-27.   Karst-Camp in  Uftrungen, Ferienhaus Haseltal
     05.    Organisation: B. Ohlendorf und K. Kuhring
               Anmeldung bis 18.05.2018: berndohlendorf@web.de
               Unterkunft in Zelten, www.ferienhaus-haseltal.de

26.05.    Großes Kräuterfest in der Verwaltung des Biosphärenreservates
                in Roßla – mit Partnern aus der Region:

               Kräuter für die ganze Familie und für alle Sinne – mit Pflanzenmarkt
               und kulinarischen Genüssen!
               Wo: Verwaltung des Biosphärenreservates in Roßla
              10.00 bis 17.00 Uhr

02.06.    9. Radtag im Biosphärenreservat
               Radeln Sie gemeinsam mit dem Olympiasieger und 6-fachen
               Weltmeister Jens Lehmann durch die Natur! Treffpunkt und Tour
              demnächst unter:  www.bioreskarstsuedharz.de

09.06.   Blütenwanderung mit Dr. Urte Bachmann
              Die beschauliche, familientaugliche Runde führt durch die blühende Südharzer
              Karstlandschaft und hält Erstaunliches und Wissenswertes über die Blüten
              unserer Wildpflanzen bereit.
             Treffpunkt: Wanderparkplatz Wickerode (am Ortsausgang Richtung
             Questenberg)
             Beginn: 14.00 Uhr, Dauer ca. 3 Std., Wegstrecke ca. 5 km

16.06.   „Insektentour mit Summ und Brumm!“
             Was summt und brummt auf unseren Wiesen? Wie leben Insekten, wovon
             ernähren sie sich? Wozu brauchen wir Insekten? Der Förderverein „Zukunft
             im Südharz“ e. V. und die Imkermeisterin Frau Berrenrath laden Kinder und
             Erwachsene ein, bei einer kleinen Rundwanderung die spannende Welt
            der Insekten zu entdecken und zu erfahren, was Bienen und andere Insekten
            alles leisten.
            Treffpunkt: Wanderparkplatz am Bauerngraben, an der Straße zwischen Roßla
            und Agnesdorf
            Beginn: 14.00 Uhr, Dauer ca. 3 Std., Wegstrecke ca. 3km

23.06.  Neu-Imkerkurs im BR KSH
             Informationen dazu im Veranstaltungskalender

24.06.  Workshop: Blütenzauber um Johanni – Heilsame Kräutermittel –
             Heil-Pflanzen der Sonne

             Wo: Verwaltung des Biosphärenreservates in Roßla,
             10.00 bis 13.00 Uhr
             Mit: Katharina Bolle- Katthöver, Natur und Landschaftsführerin des Biosphärenreservates
            Unkostenbeitrag: 15,00 Euro