Veranstaltungen

Vortrag:



»Barentssee – Rundreise durch den polaren Norden Skandinaviens«


2019_11_14_Barentssee  Rundreise durch den polaren Norden Skandinaviens.jpg

Donnerstag, 14.11.2019 - 19:00 Uhr

Begleiten Sie den Referenten zum Nordpolarmeer und in entlegene National- parks und Naturreservate nördlich des Polarkreises. Erfahren Sie Interessantes über die Geschichte der Region. Genießen Sie erstaunliche Bilder von Robben, Rentieren und anderen Arten und lassen Sie ein verlassenes Bergwerksgelände, Gletscher und einsame Hochgebirgstäler auf sich wirken.

Wo:    Verwaltung des Biosphärenreservats, Hallesche Straße 68a, 06536 Südharz OT Roßla
Mit:     Dieter Marquardt, Stolberg

 

 

 

 

 

 

Stammtisch-Abend:



»Forschung und Monitoring«


2019_11_20_Forschung und Monitoring.jpg

Mittwoch, 20.11.2019 - 19:00 Uhr

Bei regelmäßigen »Stammtisch-Abenden« wollen wir mit Ihnen ins Gespräch kommen und Ihre Meinung erfahren. Uns interessiert, wo der Schuh drückt und welche Probleme wir gemeinsam lösen können. Ein aktuelles Thema dient als Einstieg in die Diskussion. Kommen Sie vorbei!
Beim aktuellen Stammtisch wird erläutert, wozu Forschung und Monitoring in einem Biosphärenreservat nötig sind und welche Rolle dabei die Kernzone spielt.

Wo:    Landgasthaus »Zur Schenke«, Mittelstraße 26, 06536 Südharz OT Hayn
Mit:    Armin Hoch, Biosphärenreservat

 

 

 

 

 

Vortrag:



»Alabaster und Marienglas im Südharz«


2019_11_21_Alabaster und Marienglas im Südharz.jpg

Donnerstag, 21.11.2019 - 19:00 Uhr

Alabaster sieht dem Marmor ähnlich, lässt sich aber schnitzen wie Holz. Das transparente Marienglas – ist es Stein oder Glas? Bei beiden Mineralien handelt es sich um Varietäten des Gipses, die in der Südharzer Gipskarstlandschaft vorkommen. Erfahren Sie, wie diese außergewöhnlichen Mineralien im Südharz entstanden und in früheren Zeiten als Rohstoffe gewonnen und verarbeitet wurden.

Wo:    Verwaltung des Biosphärenreservats, Hallesche Straße 68a, 06536 Südharz OT Roßla
Mit:    Michael K. Brust, Diplom-Museologe

 

 

 

 

 


 

»Malkurs im Biosphärenreservat«



Samstag, 23.11.2019 - 10:00 Uhr


2019_11_23_Malkurs im Biosphärenreservat.jpg

Lassen Sie sich von Land und Leuten im Südharz inspirieren, bringen Sie Ihre Ideen aufs Papier! Erfahrene Künstlerinnen geben in entspannter Atmosphäre Anfängern und Fortgeschrittenen Hinweise und Tipps zur Aquarelltechnik und zum Zeichnen mit Bleistift oder Kreide.
Wo:    Verwaltung des Biosphärenreservats, Hallesche Straße 68a, 06536 Südharz OT Roßla
Mit:    Karina Alig und Ines Alig-Petsch Dauer:    3 Stunden
Das Material wird gestellt, die entstandenen Kunstwerke können mit nach Hause genommen werden. Kosten pro Person betragen 20,- €.
Die Anzahl der Teilnehmer ist auf 15 Personen begrenzt.

 

 

 

 

 

WETTBEWERB



„Lieblingsorte“ im Biosphärenreservat Karstlandschaft Südharz


Wettbewerb.PNG

2019 ist ein besonderes Jahr für das Biosphärenreservat Karstlandschaft Südharz: Zum einen trat vor 20 Jahren der Runderlass zur Bildung der Projektgruppe „Aufbaustab Biosphärenreservat Karstlandschaft Südharz“ in Kraft. Zum anderen wurde vor 10 Jahren die Allgemeinverfügung als Rechtsgrundlage für unser Biosphärenreservat erlassen. Seitdem ist viel passiert...

Anlässlich unseres Jubiläums wollen wir die Südharzer Landschaft würdigen, ohne die es das Biosphärenreservat als Modellregion für eine nachhaltige Entwicklung nicht gäbe. Die Landschaft besticht durch ihre Vielfältigkeit, ihre Geschichte und die Leute, die darin leben und wirken.

Doch wo ist es am Schönsten? Wohin zieht es Sie, wenn Sie diese Schönheit spüren wollen? Wo kann man Tolles erleben? Wohin entfliehen Sie dem Alltag? Was macht den Südharz so einmalig?

Wir freuen uns, wenn Sie uns verraten, wo der Ort, der Platz oder die Stelle in der Natur sich befindet, die Ihr Lieblingsort ist. Teilen Sie uns bitte bis zum 31.08.2019 Ihren persönlichen Lieblingsort unter dem Stichwort „Lieblingsort“ mit einer kurzen Begründung per Post, telefonisch oder per E-Mail mit. Schön wäre ein Foto, eine Zeichnung, ein Gedicht... Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Unter den Einsendern werden attraktive Preise verlost!

 

Biosphärenreservat Karstlandschaft Südharz

Hallesche Straße 68a, 06536 Südharz OT Roßla

Telefon: 034651-298890

E-mail: poststelle@suedharz.mule.sachsen-anhalt.de).